Expert:innen
im Gespräch

Im Rahmen der Erstellung des Austrian Health Reports 2022 wurden und werden Expert:innen aus verschiedenen Fachbereichen eingebunden. Vertiefende Kommentare und Analysen ergänzen die Befragung der Bevölkerung und zeigen weitere Perspektiven zur Thematik auf.

INTERVIEW MIT

ao. Prof. Dr. Stefan Winkler

Stv. Abteilungsleiter Universitätsklinik Wien für Innere Medizin I, Klinische Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin, zum Brennpunkt Gesundheit  der Österreicher:innen und Bewältigung der Pandemie. Wie und wo sind Auswirkungen der Pandemie sichtbar? Was zählt die Meinung von Expert:innen bei der Lösung gesundheitspolitischer Fragen?

INTERVIEW MIT

Dr. Bong Song

Business Unit Head Specialty Sandoz Österreich, zum Brennpunkt Versorgung und Zukunft der Medikamentenversorgung. Wie fit ist unser Gesundheitssystem und wie leistbar? Welche Alternativen zur Entlastung gibt es? Und wie wichtig ist Unabhängigkeit in der Medikamentenversorgung?

INTERVIEW MIT

Dr. Thomas Czypionka

Leiter des Forschungsbereichs Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik am Institut für Höhere Studien IHS, Wien zum Brennpunkt Gesundheit und Auswirkungen der Pandemie auf das Gesundheitssystem sowie Zukunftsaspekte. Welche Auswirkungen der Pandemie gab es für die Bevölkerung – was wurde bewältigt, was kommt noch auf sie zu?

INTERVIEW MIT

Mag. Sylvia Hofinger

Geschäftsführerin des Fachverbands der Chemischen Industrie in der Wirtschaftskammer Österreich zum Brennpunkt Versorgung und Rahmenbedingungen für die Pharmaindustrie. 
Ist das Gesundheitssystem durch die Pandemie an seine Grenzen gekommen? Wie kann eine Entlastung passieren? Welche Rahmenbedingungen braucht die Pharmaindustrie?