Austria Health Report 2022

Was denkt
Österreich?

Das meinen Ärzt:innen & Apotheker:innen zum…

Thema Gesundheit Thema Pandemie Thema Versorgung Thema Information

Zufriedenheit

 

Mehrheit der Befragten (56 % der Bevölkerung/ 54 % Health Care Professionals – HCP) zufrieden mit dem Gesundheitssystem.

Zahl der Woche

Wie ist Ihre Gesundheit im Allgemeinen?
Ist diese …?

sehr gut
Ihre Antwort
eher gut
Ihre Antwort
weder noch
Ihre Antwort
eher schlecht
Ihre Antwort
sehr schlecht
Ihre Antwort
Ihre Antwort

Unsere Brennpunkte

Die wichtigsten Ergebnisse des Austrian Health Reports 2022 wurden nach vier Brennpunkt-Themen gegliedert: Gesundheit, Pandemie, Versorgung und Information.

Brennpunkt Gesundheit

Wie ist es um die Gesundheit der Österreicher bestellt? Welche Beschwerden und Befindlichkeiten gibt es? Gibt es regionale Unterschiede? Diese und ähnliche Fragen werden hier beantwortet.

Mehr dazu +

Brennpunkt Pandemie

Wie hat die Covid-19 Pandemie das Leben und die Gesundheit der Österreicher:innen beeinflusst? Gibt es auch gesellschaftliche Langzeitfolgen? Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, sind Sie hier richtig.

Mehr dazu +

Brennpunkt Versorgung

Sind Gesundheitsdienstleistungen und Medikamente leistbar? Ist es wichtig, dass Medikamente in Österreich hergestellt werden? Wissen die Österreicher:innen was Generika oder Biosimilars sind? Hier erfahren Sie dies und noch mehr.

Mehr dazu +

Brennpunkt Information

Wem vertrauen die Österreicher:innen in punkto Gesundheitsinformationen? Welche Kanäle und Plattformen werden genutzt und wie beurteilen sie Fake News? Und wie häufig werden Fitness-Tracker eingesetzt, um Gesundheitsdaten aufzuzeichnen?  Lesen Sie hier, was in Österreich passiert.

Mehr dazu +

Austrian
Health Report

Der Austrian Health Report ist eine im Auftrag von Sandoz Austria vom Institut für Empirische Sozialforschung (IFES) ab Frühsommer 2022 in zwei Befragungswellen durchgeführte Studie über den Gesundheitszustand der Österreicher:innen, Beschwerden und Wohlbefinden, die Folgen der Pandemie, die Versorgungs-zufriedenheit mit Gesundheitsleistungen und Arzneimittel, das Wissen um Generika und Biosimilars, die Nutzung von Gesundheitsinformationskanälen und einigen Themen mehr.

+ Daten zum Report