Pressemeldungen

 

Wien, 13. September 2022

Zufriedenheit trotz Pandemie:
Generation 60 plus hat wenig vermisst, die Jungen vieles

Nur zehn Prozent der Österreicher:innen zwischen 18 und 29 Jahre sind aktuell mit ihrer Tätigkeit in Beruf, Schule oder Haushalt sehr zufrieden. Die Zufriedenheit der Bevölkerung mit der Lebenssituation insgesamt hat sich im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2020 wieder deutlich verbessert. Das zeigen aktuelle Ergebnisse des Austrian Health Report. Die repräsentative Studie zu Gesundheitsbefinden, Auswirkung der Pandemie, Zugang zum Gesundheitssystem und Vertrauen in Arzneimittel wurde im Juli 2022 veröffentlicht.

Während nur jeder Zehnte aus der jungen Bevölkerung mit seiner hauptsächlichen Tätigkeit sehr zufrieden ist, zeigt sich In der Altersgruppe der über 60-Jährigen ein ganz anderes Bild: 40 Prozent der Befragten äußern sehr hohe Zufriedenheit.

Eine ähnliche Situation zeigt sich beim Blick auf die Zufriedenheit mit der finanziellen Situation der Haushalte: nur sechs Prozent der unter 30-Jährigen sind damit sehr zufrieden, aber fast 30 Prozent der Generation 60 plus. Auch mit der familiären Situation zeigen sich Menschen über 60 Jahre in der Studie sehr zufrieden: 47 % bestätigen unterstreichen diese Aussage. Für nur 19 % der unter 30-Jährigen trifft das auch zu. In allen abgefragten Lebensbereichen werden große Differenzen in der Beurteilung zwischen jungen vs. älteren Befragten sichtbar – die Generation der 18 – 29-Jährigen ist am unzufriedensten.

In einer globaleren Betrachtungsweise, der Zufriedenheit mit der Lebenssituation insgesamt, beschreiben sich die Österreicherinnen und Österreicher – nach einem deutlichen Rückgang im ersten Corona-Jahr 2020 – aktuell wieder annähernd so zufrieden wie vor der Pandemie. „Die breite Bevölkerung beweist in der Situation spürbar Resilienz – die Zahlen sprechen für eine Normalisierung bzw. ein Sich-Arrangieren mit bzw. trotz Pandemie, wenn auch mit altersabhängig deutlichen Unterschieden“, so Wolfgang Andiel, Head External Affairs & Market Access Sandoz Österreich.

 

 

PRESSEKONTAKT

Florian Kleinsteuber

Head of Communications Austria

Jakov-Lind-Straße 5, Top 3.05
1020 Wien, Austria
presse@austrianhealthreport.at

Sprechen Sie uns gerne auf die detaillierten Studienergebnisse an. Bei Bedarf senden wir Ihnen zusätzliche Inhalte und bieten Interview-Möglichkeiten an.